Navajo gezwirnt

Ich habe am Freitag das erste Mal in meinem Leben Navajo gezwirnt.Gelernt hab ich es bei Ronka aus der Socken-Kreativ-Liste.Das hat mich so sehr infiziert,das ich zu Haus mal grad angekommen,gleich weiter gesponnen hab.Wenn die Spule voll ist,darf ich wieder zwirnen .Ausserdem hab ich es geschafft,Spinnweben zu spinnen.Auf dem Foto könnt ihr den Unterschied erkennen.Die helle Wolle links war bislang mein dünnstes Werk.Die blaue Wolle rechts ist nun mein neuer Erfolg.Beide sind Navajo-gezwirnt.



Na wenn das kein Unterschied ist!!!

Und hier nun meine Spule,die sich noch ein wenig füllen muss:



Ich bin richtig stolz auf mich .

LG Astrid

17.7.06 13:07

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ronka / Website (22.9.06 11:17)
Hallo Astrid,

hui, das sieht toll aus! Wie wäre es denn, wenn wir uns mal wieder treffen?

Am 27.09. ist ab 14°° Uhr wieder Spinntreffen bei mir, vergiss es nicht, wir würden uns sehr über dich freuen

Einen ganz lieben Gruß
Ronka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung